Manchmal ist es hilfreich, wenn in einer Organisation zur Klärung oder Erarbeitung eines bestimmten Themas (z.B. Erarbeitung oder Evaluation eines Schulprogramms, Podiumsdiskussion zu einem kontroversen Thema, Kommunikation in der Organisation, Zukunftswerkstatt/Open Space, Leitziel-Diskussion) ein Moderator hinzugezogen wird, der mit zielführenden Moderationsmethoden eine lebendige und nachhaltige Arbeitsatmosphäre herstellen kann. Der Moderator klärt die Erwartungshaltung an die Veranstaltung, entwirft das methodische Vorgehen und stimmt es mit den Auftraggebern oder der Steuergruppe im Hinblick auf die Inhalte, die Organisation und den Zeitablauf ab, unterstützt die organisatorischen Vorbereitungen, führt die Veranstaltung durch und steht für ein Abschlussgespräch bereit. Der Moderator ist nicht Referent oder Fortbildner, sondern bereitet die Veranstaltung vor, kann Referenten empfehlen, leitet und begleitet den Ablauf der Veranstaltung.
Mein Angebot fußt auf einer umfangreichen Zusatzausbildung als Moderator und einer Vielzahl von mir geplanter und durchgeführter Fortbildungsveranstaltungen, Seminaren, der Leitung großer Veranstaltungen (Podiumsdiskussionen, Jahreshauptversammlungen, einer Filmpremiere, u.a.).

Ruppert Heidenreich

  • Supervisor (DGSv)
  • System. Supervisor (SG)
  • Lehrender Supervisor (SG)